Einzelansicht

Einzelansicht

Bild 1
2020-09-27 | 00:00:00 - 00:00:00

Obstgartentheater: Ellen oder Die Affäre Doppelherz

Die attraktive Mit-Vierzigerin Ellen liebt das turbulente Stadtleben. Mit ihrem Lebensgefährten Peter, einem smarten erfolgreichen Geschäftsmann, hetzt sie von einem Society-Event zum anderen. Sie ahnt, dass der Womanizer Peter Affären hat. Umso mehr freut sie sich auf das lange versprochene gemeinsame Wochenende ineinemnoblen Wellness-Hotel in den Bergen. Zu ihrer Überraschung setzt Peter sie aber auf dem Weg dorthin bei seinem Elternhaus in der bayerischen Provinz ab, weil er einem Geschäftsfreund in der Nähe noch rasch dringende Unterlagen vorbeibringen muss.Seit dem Tod von Peters Eltern lebt dessen Zwillingsbruder Christoph in dem Elternhaus, mit dem sich Peter so gar nicht versteht. Christoph ist auch ganz anders als Peter, ein mürrischer Menschenfeind, wortkarg, grantelnd und verletztend. Mit Frauen kann er gar nicht. Ellen wundert sich, wie es Christoph zu demansehnlichen, weltoffenen, 19-jährigen Sohn Marinus gebracht hat, der bei ihm lebt.Ellen langweilt sich schnell, ihr ist das Haus zu ruhig, obwohl der bezaubernde Obstgarten auf sie einen eigentümlichen Reiz ausübt.Als Peters Rückkehr sich verzögert und sie zufällig erfährt, dass er gerade bei seiner Geliebten das Problem klären muss, ihr auch ein nettes Wochenende versprochen zu haben, rastet sie aus.Die Information, dass Marinus eigentlich Noel heißt und in Wirklichkeit Christophs Sohn ist, beruhigt sie nicht wirklich.

Am 21. August hat unsere berührende Liebeskomödie "Ellen oder Die Affäre Doppelherz" in einem Obstgarten in geschlossener Gesellschaft Premiere.

Ohne Bühne, die maximal 30 ZuschauerInnen (je nach Größe des Geländes) sitzen in 2 Halbkreisen um den Gartentisch herum, an dem die drei SchauspielerInnen spielen.

Nah dran trotz Sicherheitsabstand. Die Gartenstühle bringen wir mit.

Lust, ein besonderes Erlebnis in Ihrem Obstgarten zu präsentieren?

Wir brauchen nur gewöhnlichen Haushaltstrom für unsere wenigen LED-Lichter und kurzen Musikeinspielungen.

Ihre Familie, ihre Freunde, ihre Nachbarn oder... werden noch lange davon schwärmen.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an unter info@theater- herwegh.de an oder telefonieren zwanglos mit uns: 0174 - 97 96 191.

Veranstaltungsort

Schlossturm Haag
Maria-Ward-Str. 8
83527 Haag i.OB

Veranstalter

Theater Herwegh
Bahnhofsplatz 10
83512 Wasserburg a. Inn
0174 - 97 96 191
www.theater-herwegh.de