Kinderferienprogramm

Kinderferienprogramm


Ferienprogramm 2021

Auch in diesem Jahr möchte die Marktgemeinde Haag wieder ein vielfältiges und vielseitiges Ferienprogramm für Kinder und Jugendlichen anbieten.

Durch den anhaltenden und nicht vorhersehbaren Verlauf der Corona-Pandemie wissen wir, dass dies für Sie als Veranstalter keine Planungssicherheit darstellt. Wir möchten aber dennoch ein kleines digitales Ferienprogramm vorbereiten, so dass wir flexibel auf die hoffentlich im Sommer weiter sinkenden Inzidenzzahlen reagieren können und spontan ein Ferienprogramm veröffentlichen können. Anders wie in den Vorjahren wird ein rein digitales Ferienprogramm auf der Webseite veröffentlicht. Durch diese Vorgehensweise können wir zusammen relativ kurzfristig auf geltende Hygieneregeln oder andere behördliche Bestimmungen reagieren und dies im Web aktualisieren.

Gemeinsam möchten wir vor allem in dieser schwierigen Zeit ein attraktives Ferienprogramm mit Ihnen gestalten. Unser Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche keinesfalls die Leidtragenden während der Pandemie sind. Natürlich ist uns die undurchsichtige Situation bewusst, keiner weiß was im Sommer möglich ist. Dennoch wäre es sehr erfreulich, wenn Sie sich mit einem Angebot beteiligen.

Bitte senden Sie das Anmeldeformular bis spätestens

15.06.2021

entweder an die Marktgemeinde Haag, z.Hd. Frau Friedl  oder per E-Mail an jugend@markt-haag.de, damit das Ferienprogramm spätestens drei Wochen vor Beginn der Sommerferien veröffentlicht werden kann.

Die Pfingstferien beim KJR

Die Pfingstferien beim Kreisjugendring

Anmeldungen ab sofort - begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Kinderstadt 4.0

Vom 25.05.-28.05.2021 jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr öffnet die Kinderstadt ihre digitalen Tore.

Die Kinderstadt ist seit drei Jahren ein sehr beliebtes und viel genutztes Angebot des KJRs. Die teilnehmenden Kinder gestalten ihre eigene Stadt, arbeiten in den verschiedensten Berufen wie Schreinerei, Radio oder Imbiss und verdienen dort ihr Geld in Form von Inntalern. Mit dem fleißig erarbeiteten Geld können sie sich im Kinderstadtladen Gegenstände, Naschereien oder Aktionen kaufen.

Bereits letztes Jahr musste die Kinderstadt virtuell stattfinden. Sowohl die Organisierenden als auch die Teilnehmenden mussten sich recht spontan an das veränderte Format anpassen, dies klappte dennoch sehr gut. Von den zahlreichen Teilnehmer*innen und dessen Eltern kam sehr positives Feedback.

Für dieses Jahr hat sich das KJR-Team mit den gesammelten Erfahrungen ein neues Konzept überlegt und ausgearbeitet, um noch interaktiver mit den Kindern zu arbeiten und ihnen ein weitgefächertes und größtmöglich betreutes Angebot zu bieten. Über die Plattform ZOOM werden die Kinder täglich von ausgebildetem Personal betreut und unterhalten. Es wird mit ausreichend Bildschirmpausen und abwechslungsreichen und lustigen Aktionen für Unterhaltung und selbstverständlich ein „gesundes“ Online Programm gesorgt. Damit jedes Kind gleichberechtigt teilnehmen kann, erhält jedes angemeldete Kind eine Materialbox mit den benötigten Materialien. Diese sind in der Geschäftsstelle des KJRs in Waldkraiburg abzuholen. Die Durchführung wird anschließend in der Live-Sitzung besprochen. Die einzige Voraussetzung ist ein Gerät (z.B. Tablet, Laptop, Handy, etc.) um an der Aktion teilnehmen zu können. Die Teilnahmegebühren für jedes Kind inklusive der Materialbox für den gesamten Zeitraum und einer kleinen Überraschung betragen 25€.

Anmelden können sich Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ab dem 03.05.2021. Das Anmeldeformular dazu ist hier zu finden. Weitere Infos: www.kjr-muehldorf.de. Fragen können Sie an das Team des KJRs stellen. Zu erreichen ist dieses unter 08638/884280 oder info@kjr-muehldorf.de.

 

Manege frei für den Online KJR-Zirkus

Vom 31.5. - 04.06.2021 heißt es Manege frei für den Online KJR-Zirkus. Unter dem Motto “Zauberei” erwartet Schülerinnen und Schüler zwischen der 1. und 6. Klasse ein zauberhaftes Online-Angebot. Anmeldungen sind jetzt möglich! Gemeinsam mit unserem Zirkuspädagogen haben wir uns ein abwechslungsreiches und spannendes Online-Angebot zum Thema “Zauberei” überlegt, das keine Wünsche offen lässt. Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag wird von 09:00 – 14:00 Uhr gezaubert, was das Zeug hält. Der Zirkus wird über ZOOM veranstaltet, es ist also ein technisches Gerät zur Teilnahme nötig. Die Materialbox mit allen notwendigen Zauberei-Utensilien werden vom Kreisjugendring Mühldorf gestellt und sind vorab in der Geschäftsstelle in Waldkraiburg abholbar. Der Teilnahmebeitrag pro Kind beträgt 25€.

Schicken Sie einfach das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail oder werfen es in den Briefkasten unserer Geschäftsstelle in der Braunauerstr. 4 in Waldkraiburg.

Zum Anmeldeformular ⇒

 

Finanzielle Unterstützung für bedürftige Familien

Für sozial bedürftige Familien gibt es die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung durch die Spenden aus der "Karl & Helga Höcketstaller Stiftung". Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Markt Haag i. OB. Wir überweisen dann den Teilnehmerbetrag für Sie oder erstatten Ihnen den Betrag in Absprache mit dem KJR zurück.
Ansprechpartner: Herr Prieller, Tel.: 08072 / 9199 - 29, E-Mail: prieller@markt-haag.de.

Weitere Bilder

Kinderferienprogramm Angebote 2020: