Gemeinde

Gemeinde

Auf einen Blick

Kurzinformationen für Interessierte und Neubürger

Haag - Luftaufnahme

Einwohnerzahlen

Entwicklung der Einwohnerzahlen
Einwohner nach der Volkszählung von 1939 2.427 Einwohner
Einwohner nach der Volkszählung von 1987 4.775 Einwohner
Fortgeschriebene Einwohnerzahlen des Bay. Stat. Landesamtes (Stand: 2016) 6.399 Einwohner

Ortsteile

Haag i. OB, Altdorf, Bichl, Brand, Joppenpoint, Lerchenberg, Moos, Neuberg, Oberndorf, Rain, Rosenberg, Sinkenbach, Stauden, Voglberg, Winden und weitere.

Topographische Lage

Der Markt Haag i. OB liegt auf 48 Grad, 9 Minuten und  39,64 Sekunden des nördlichen Breitengrades und 12 Grad, 10 Minuten und  57,91 Sekunden des östlicher Längengrades.

Die Höhe, gemessen an der Basis des Schlossturms, ist 536 Meter ü. NN.

Gemeindefläche

Die Gemeindegrenzen umfassen eine Fläche von 2.042,33 ha (20 km²). 

Damit gehört der Markt Haag i. OB zu den dichter besiedelsten Gemeinden im Landkreis Mühldorf a. Inn.

Straßennetz

Der Markt Haag i. OB unterhält 51 Kilometer Gemeindestraßen. Davon sind

  • 27 Kilometer Gemeindeverbindungsstraßen und
  • 24 Kilometer Ortsstraßen.

Infrastruktur

Ärztliche Versorgung Kreiskrankenhaus Haag i. OB
mehrere Allgemeinärzte
Augenärzte, Zahnärzte und weitere Fachärzte
Tierärzte
Kirchen und Kapellen katholische Pfarrkirche Haag i. OB "Mariä Himmelfahrt"
katholische Pfarrkirche Oberndorf
Homepage des katholischen Pfarrers Pawel Idkowiak
evangelische Pfarrkirche Haag i. OB
fünf weitere Kirchen bzw. Kapellen
Schulen (vor Ort) Grund- und Mittelschule Haag i. OB
Realschule Haag i. OB (R 6)
Kindergärten Gemeindekindergarten (Integrationskindergarten mit 4 Gruppen)
Katholischer Kindergarten
Weiterführende Schulen in erreichbarer Umgebung(Bus) Realschulen: Wasserburg, Waldkraiburg
Fachschulen: Wasserburg, Mühldorf a. Inn
Gymnasien: Gars a. Inn, Wasserburg, Dorfen, Mühldorf a. Inn, Waldkraiburg

Sehenswürdigkeiten

Toteiskesselweg
Haager Schlossturm
Haager Löwenbrücke
Haager Löwenbrunnen